Was ist ein Crawler?

Crawler und Webcrawler: Das Herzstück des modernen Internets

Webcrawler, oft auch als Bots oder Spiders bezeichnet, sind automatisierte Skripte oder Programme, die das Internet systematisch durchsuchen, um Informationen zu sammeln und zu indexieren. Eines der bekanntesten Beispiele für einen Crawler ist der Googlebot.

Welchen Zweck erfüllt ein Crawler?

  • Die Hauptaufgabe von Crawlern bzw. Webcrawlern besteht darin, Webseiten zu identifizieren und zu indexieren.
  • Dies erleichtert es Suchmaschinen, relevante und aktuelle Inhalte in ihren Suchergebnissen bereitzustellen.
  • User erhalten auf diese Weise aktuelle und relevante Ergebnisse zu ihren Suchanfragen.
  • Ebenso helfen Crawler dabei, nicht mehr existierende Seiten oder veraltete Informationen zu identifizieren und aus den Suchergebnissen zu entfernen.
  • Durch den Einsatz spezialisierter Algorithmen können Crawler auch unerwünschte Praktiken wie Keyword-Stuffing oder unnatürliche Backlink-Muster erkennen.
  • Dies gewährleistet, dass die Suchmaschinenoptimierung nach den festgelegten Richtlinien und Best Practices erfolgt.

Wie funktioniert ein Webcrawler?

Ein Webcrawler startet in der Regel mit einer vordefinierten Liste von URLs, die als „Crawl-Frontier“ bekannt ist. Sein Hauptziel ist es, das Web zu durchsuchen, wobei er prinzipiell jedem Link folgt, auf den er während seiner “Erkundungstour” stößt. Ein effizientes Crawling ist entscheidend für einen guten Sichtbarkeitsindex, da es sicherstellt, dass alle relevanten Seiten einer Website von Suchmaschinen erfasst und bewertet werden.

Hauptquellen von URLs für Webcrawler

  • Für viele Websites dient die Startseite als Schaufenster, in dem die wichtigsten Seiten des Angebots präsentiert werden. Ein Webcrawler kann diese als Startpunkt nutzen, um tiefer in die Website einzutauchen und den Sichtbarkeitsindex zu ermitteln.
  • Robots.txt-Dateien sind speziell für Webcrawler konzipiert und geben an, welche Bereiche einer Website vermieden werden sollten. Sie können aber auch Hinweise enthalten, welche Seiten besonders relevant für das Crawling sind.
  • Seed-URLs sind bestimmte URLs, die dem Crawler als Startpunkte gegeben werden. Sie könnten manuell hinzugefügt oder aus einer vorhandenen Datenbank extrahiert werden.

Webcrawler und ihre Einsatzgebiete

Nachfolgend sind einige der bekanntesten Webcrawler und ihre Einsatzgebiete:

Googlebot

Dies ist wahrscheinlich der bekannteste Crawler, betrieben von der führenden Suchmaschine Google. Er durchsucht das Web, um neue und aktualisierte Inhalte zu finden und zur Indexierung für die Google-Suche vorzubereiten. Neben Webseiten crawlt er auch Bilder, Videos und andere Medientypen.

Bingbot

Dieser Crawler wird von Microsofts Suchmaschine Bing verwendet. Ähnlich wie der Googlebot durchsucht er das Web nach neuen und aktualisierten Inhalten zur Indexierung in der Bing-Suche.

Yandex Bot

Betrieben von Yandex, der führenden Suchmaschine in Russland, dient dieser Crawler dem gleichen Zweck wie Googlebot und Bingbot, konzentriert sich jedoch auf den russischen Markt.

Baiduspider

Dies ist der Webcrawler der chinesischen Suchmaschine Baidu. Da Baidu in China dominiert, ist Baiduspider einer der wichtigsten Crawler für den asiatischen Markt.

Steigern Sie Ihre digitale Sichtbarkeit mit unserer Expertise

Das Internet ist ständig im Wandel. Die richtige Kenntnis seiner Funktionsweise kann entscheidend für den Erfolg im digitalen Raum sein. Die Rolle von Crawlern und Webcrawlern ist für die Sichtbarkeit Ihrer Webseite oder Ihres Onlineshops essenziell.

Seit unserer Gründung 2011 unterstützt die eCommerce Werkstatt (ecw) Unternehmen in Bielefeld und darüber hinaus, ihre Online-Präsenz durch Suchmaschinenoptimierung, Content Marketing und Onlinewerbung zu stärken. Wenn Sie Ihren Sichtbarkeitsindex steigern oder mehr über Suchmaschinenoptimierung lernen möchten, sind wir Ihr idealer Partner. Gemeinsam können wir Ihre digitale Präsenz auf ein neues Niveau heben!

Nehmen sie gerne Kontakt mit uns auf.

User Bild

Lina Panasko

0521 – 16 39 14 0 lpa@ec-ws.de Erreichbarkeit: 24/7