Was ist die Absprungrate?

Die Absprungrate, oft auch als Bounce Rate bezeichnet, ist ein kritischer Wert im Performance-Marketing, den jede Online-Marketing-Agentur im Auge behalten sollte. Sie gibt den prozentualen Anteil der Besucher einer Website an, die diese nach nur einem Seitenaufruf wieder verlassen.

Absprungrate als Indikator für Qualität und Relevanz

Wenn ein Besucher nach nur einem Seitenaufruf die Website verlässt, ohne weitere Unterseiten zu betrachten, spricht man von einem Absprung. Dieser Wert dient nicht nur als Indikator für die Qualität des ersten Eindrucks Ihrer Website, sondern auch für die Relevanz des angebotenen Inhalts. Eine hohe Absprungrate kann darauf hinweisen, dass der Besucher nicht das gefunden hat, wonach er gesucht hat, oder die Seite nicht ansprechend bzw. nicht nutzerfreundlich gestaltet ist.

Wie wird die Absprungrate berechnet?

Die Berechnung der Absprungrate ist recht einfach und transparent. Folgen Sie diesen Schritten:

  • Ermitteln Sie die Anzahl der Besucher, die nach nur einem Seitenaufruf die Website verlassen haben.
  • Teilen Sie diese Zahl durch die Gesamtzahl der Besucher Ihrer Website.
  • Multiplizieren Sie das Ergebnis mit 100, um den Prozentsatz zu erhalten.

Beispiel: Gute vs. schlechte Absprungrate

Um die Absprungrate besser zu verstehen, stellen Sie sich einen Onlineshop vor, der spezialisierte Outdoor-Bekleidung verkauft.

Fall A: gute Absprungrate

Ein potenzieller Kunde sucht nach einer wetterfesten Jacke für Bergtouren. Er gibt seine Suchanfrage in eine Suchmaschine ein und klickt auf den Link zu Ihrem Shop. Dort findet er genau die Informationen, die er sucht: verschiedene Modelle von wetterfesten Jacken, Kundenbewertungen, Größenberater und detaillierte Produktbeschreibungen. Er klickt auf mehrere Unterseiten, um sich verschiedene Produkte anzusehen, bevor er eines in den Warenkorb legt. Das ist ein typisches Beispiel für einen Besucher, der nicht abspringt. Hier liegt die Absprungrate bei 0 %.

Fall B: schlechte Absprungrate

Ein anderer Kunde sucht ebenfalls nach einer wetterfesten Jacke, landet jedoch auf einer Seite Ihres Onlineshops, die gerade einen Fehler aufweist oder nicht direkt zum gesuchten Produkt führt. Frustriert durch die fehlenden Informationen oder die fehlerhafte Darstellung klickt er zurück zur Suchmaschine, ohne eine weitere Seite Ihres Shops zu besuchen. Das ist ein Absprung mit einer Absprungrate von 100 %. Betrachtet man nun Fall A und B zusammen, dann liegt die durchschnittliche Absprungrate bei 50 %.

Wie kann die Absprungrate verbessert werden?

Es gibt verschiedene Ansätze, um die Absprungrate zu optimieren:

  • Hochwertiger Content: Die Bereitstellung von qualitativ hochwertigem und relevantem Inhalt kann die Verweildauer der Besucher erhöhen.
  • User Experience (UX): Eine intuitive Navigation und ein ansprechendes Design können dazu beitragen, dass sich die Besucher länger auf Ihrer Website aufhalten.
  • Ladezeiten: Die Geschwindigkeit, mit der sich eine Seite aufbaut, kann entscheidend sein. Lange Ladezeiten können dazu führen, dass Besucher abspringen.
  • Mobile Optimierung: Ein großer Anteil der Webnutzer greift über mobile Geräte zu. Daher sollte die Website für Mobilgeräte optimiert sein.

Hat die Absprungrate einen Effekt auf SEO?

Ja, die Absprungrate kann einen indirekten Einfluss auf das SEO-Ranking haben. Websites mit einer hohen Absprungrate können von Suchmaschinen als weniger relevant oder benutzerfreundlich eingestuft werden. Dies kann wiederum die Sichtbarkeit in den Suchergebnissen beeinflussen. Die Optimierung der Absprungrate und anderer E-Commerce-KPIs kann eine Herausforderung sein, bei der es sinnvoll ist, sich Hilfe von Experten zu holen.

Warum die eCommerce Werkstatt Ihre erste Wahl sein sollte

Wenn Sie Hilfe bei der Onlineshop-Konzeption oder bei der Umsetzung anderer Online-Marketing-Maßnahmen benötigen, ist die eCommerce Werkstatt (ecw) in Bielefeld genau der richtige Partner für Sie.

Unsere Expertise im Online-Marketing

Mit unserem Know-how in Bereichen wie E-Commerce, Performance-Marketing, SEO und Content-Marketing unterstützen wir Sie dabei, Ihren Online-Auftritt zu optimieren. Seit unserer Gründung im Jahr 2011 haben wir zahlreichen Unternehmen geholfen, im digitalen Raum erfolgreich zu sein. Kontaktieren Sie uns noch heute und profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

User Bild

Josua Dürksen

duerksen@ecommerce-werkstatt.de Erreichbarkeit: 24/7